Honig? Wann? Wo?

Wann
Mo bis Fr: ab ca. 16:00
Wochenende: fast immer
immer dann: wenn jemand da

Wo?
Fensterverkauf im Burgweg 5, 14776 Brandenburg / Dominsel

Neuigkeiten
12.02.2022
Die Vorbereitungen für die neue Saison sind im vollen Gange, während sich die Honigvorräte deutlich reduzieren. Immerhin sorgen die ersten wärmenden Sonnstrahlen für bessere Laune beim Imker und zögerliche Flugstunden bei den Bienen.
12.09.2021
Der Winter steht vor der Tür: zumindest für die Bienen. Die Vorbereitungen darauf sind so gut wie abgeschlossen, doch die Immen trage fleißig Pollen für die jetzt heranwachsende Nachkommenschaft, die schließlich den ganzen Winter überstehen soll.
30.07.2021
Nach dem wohlverdienten Sommerurlaub war es an der Zeit, den Lindenhonig einzufahren. Die Immen waren wieder sehr fleißig ... Das Resultat kann ab sofort am Fenster erworben werden.
 
Unsere Bienen auf der Dominsel
Ohne es übertreiben zu wollen: Die Brandenburger Dominsel im Herzen der Stadt Brandenburg ist der perfekte Standort für eine Imkerei. Warum?
 
Unser Honig von der Dominsel
Unser Honig stammt ausschließlich von unseren Bienen von der Brandenburger Dominsel. Und? Was ist daran so besonders?
 
Imkerei: Handwerk und Moderne
Ich liebe es, im Garten die Bienen zu beobachten, einfach im Gartenstuhl stundenlang vor dem Flugloch zu sitzen und dem "Tanz" der Bienen zuzuschauen. Und zur Ruhe zu kommen.
 
Wo und wann können Sie unseren Honig erwerben?
Sie können unseren Honig täglich ab zirka 16:00 Uhr und an den Wochenenden fast rund um die Uhr bei uns direkt und exklusiv am Fenster erwerben.
 
Sie müssen nicht drängeln ...
... Sie können in aller Ruhe den Spaziergang über die Brandenburger Dominsel zu uns genießen oder auch einfach eine E-Mail mit Ihrer Bestellung an uns senden ...
Honig? Wann? Wo?

Wann
Mo bis Fr: ab ca. 16:00
Wochenende: fast immer
immer dann: wenn jemand da

Wo?
Fensterverkauf im Burgweg 5, 14776 Brandenburg / Dominsel

Neuigkeiten
12.02.2022
Die Vorbereitungen für die neue Saison sind im vollen Gange, während sich die Honigvorräte deutlich reduzieren. Immerhin sorgen die ersten wärmenden Sonnstrahlen für bessere Laune beim Imker und zögerliche Flugstunden bei den Bienen.
12.09.2021
Der Winter steht vor der Tür: zumindest für die Bienen. Die Vorbereitungen darauf sind so gut wie abgeschlossen, doch die Immen trage fleißig Pollen für die jetzt heranwachsende Nachkommenschaft, die schließlich den ganzen Winter überstehen soll.
30.07.2021
Nach dem wohlverdienten Sommerurlaub war es an der Zeit, den Lindenhonig einzufahren. Die Immen waren wieder sehr fleißig ... Das Resultat kann ab sofort am Fenster erworben werden.